Hot Stone Massage

 

Die Hot-Stone-Massage ist eine einzigartige Methode, die Körper, Geist und Seele gleichermaßen anspricht. Sie geht auf ein Grundbedürfnis des Menschen nach Berührung auf besondere Weise ein. Verwendet werden bei dieser Massage erhitzte Basaltsteine. Den Basaltsteinen wird heilende Wirkung zugeschrieben.

Zunächst werden einige Basaltsteine auf der Massageliege platziert, bevor sich der Klient auf diese legt. Durch den Atemrhythmus unterstützt werden der Nacken und die Muskulatur links und rechts der Wirbelsäule bis zum Kreuzbein sanft massiert. Gleichzeitig entspannt sich die Muskulatur durch die Wärme der Steine. Dann werden nach und nach auf der Körpervorderseite Steine auf die sog. Chakren gelegt. Chakren sind nach der indischen Körperlehre Kraft- oder Energiezentren im menschlichen Körper. Die siebem Haupt-Chakren werden mit den heißen Steinen stimuliert und harmonisiert. Somit ist die Hot Stone-Massage eine geniale Verbindung aus Ganzkörpermassage, Wärmereizen und Energiearbeit. Im Laufe der Behandlung werden nach und nach Rücken, Arme, Beine und bei Wunsch auch Dekolleté und Gesicht mit weiteren heißen Steinen sanft massiert.

Die Hot Stone Massage fördert u.a.:

  • Tiefes Loslassen und Entspannen
  • Stressabbau
  • Lösen von Muskelverspannungen
  • Anregung der Stoffwechselproduktion
  • Prophylaxe gegen Erkältungen
  • Steigerung des Gewebestoffwechsels
  • Verdauung und Entgiftung
  • Kreislauftätigkeit und gesunden Schlaf
Nach oben